Logo Österreichischer Alpenverein

Hüttentipp des Monats (Hüttentipp des Monats)

Hüttentipp des Monats

Diese Alpenvereinshütten sind definitiv einen Besuch wert! Unser Hüttentipp des Monats wird präsentiert vom Österreichischen Alpenverein, dem Alpenverein Südtirol und dem Deutschen Alpenverein.

Hüttentipp September 2021 - Dr.-Heinrich-Hackel-Hütte

Gemütlich, rustikale Schutzhütte mit atemberaubendem Rundumblick

Foto: Lorenz Masser

Seit dem Bau im Jahre 1912 thront die Dr. Heinrich-Hackel-Hütte auf der Sonnenseite des Salzburger Tennengebirges. Die Salzburger Sektion des Alpenvereins hat die Hütte damals als Ruine erworben und zehn Jahre später zu Ehren des Tennengebirgs-Pioniers Dr. Heinrich Hackel umbenannt. Die gemütlich, rustikale Schutzhütte gehört bis heute zur Sektion Salzburg des ÖAV und liegt auf 1531m Seehöhe. Der Rundumblick ins Salzachtal, auf den imposanten Hochkönig und bei guter Witterung sogar auf die hohen Tauern belohnt Familien, Genusswanderer und Bergsteiger. 

Zwischen Mai bis Oktober ist die ideale Zeit, zur Hütte zu wandern und bei Peter und Ileana Brandauer einzukehren. Man wird mit regionalen Köstlichkeiten und erfrischenden Getränken verwöhnt und kann nach Online-Reservierung (http://hackelhuette.at/ubernachten/) übernachten. 

Zustiege 

In rund 1,5h erreicht man die Hütte über einen mittelschweren, steinigen Weg vom Parkplatz Wengerau. Der Weg führt in steilen Serpentinen durch Weiden und Wälder. Vorbei an der Gedenktafel von Johann Stüdl, einem Mitbegründer des Alpenvereins, erreicht man oberhalb der Baumgrenze das Ziel. Weitere Zustiegsmöglichkeiten sind die Bischlinghöhe (1,5h), Zaglau (2,5h), Lungötz (3h) sowie Pfarrwerfen (4h).

Touren 

Für all jene, die noch höher hinaus wollen, stellt die Dr. Heinrich-Hackel-Hütte einen idealen Ausgangspunkt für Touren im Tennengebirge dar. In 1,5h erreicht man die Tauernscharte, in 2h bzw. 2,5h die Gipfel Tauernkogel bzw. Eiskogel sowie in 4h die Wengerscharte. Auf diesen Wegen werden Bergsteigerherzen mit alpinem Flair erfüllt. Nicht zuletzt die Südabstürze des Tennengebirges und dessen Karsthochfläche bieten gewaltige Landschaftsbilder.

Foto: Lorenz Masser
Foto: Lorenz Masser
Foto: Lorenz Masser
 


Weitere Hüttentipps:

Hüttentipp September 2021 - Dr.-Heinrich-Hackel-Hütte

Hüttentipp September 2021 - Dr.-Heinrich-Hackel-Hütte

Gemütlich, rustikale Schutzhütte mit atemberaubendem Rundumblick

weiter

Hüttentipp August 2021 - Marteller Hütte

Hüttentipp August 2021 - Marteller Hütte

Atemberaubende Bergwelt im Martelltal

weiter

Hüttentipp Juli 2021 - Neue Regensburger Hütte

Hüttentipp Juli 2021 - Neue Regensburger Hütte

Alt trifft auf Neu – Die Neue Regensburger Hütte

weiter

Hüttentipp Oktober 2020 - Rotwandhaus

Hüttentipp Oktober 2020 - Rotwandhaus

Reiche Flora und Fauna auf dem Rotwandhaus

weiter

Hüttentipp Septemer 2020 - Radlseehütte

Hüttentipp Septemer 2020 - Radlseehütte

Aussichtsreiches Schutzhaus hoch über Brixen in Südtirol.

weiter

Hüttentipp August 2020 - Annaberger Haus

Hüttentipp August 2020 - Annaberger Haus

Traumhafte Hochalpenblicke auf 1.377 m.

weiter

Hüttentipp Juli 2020 - Hochstubaihütte

Hüttentipp Juli 2020 - Hochstubaihütte

Die höchstgelegene DAV Hütte in den Stubaier Alpen

weiter

Hüttentipp Juni 2020 - Sesvennahütte

Hüttentipp Juni 2020 - Sesvennahütte

Erkunde die malerische Bergwelt der Sesvennagruppe im Dreiländereck Österreich-Italien-Schweiz

weiter

Hüttentipp Mai 2020 - Kürsingerhütte

Hüttentipp Mai 2020 - Kürsingerhütte

Kraftplatz in den Hohen Tauern

weiter

Hüttentipp März 2020 - Potsdamerhütte

Hüttentipp März 2020 - Potsdamerhütte

Urige Schönheit in den Stubaier Alpen

weiter

Hüttentipp Februar 2020 – Lizumerhütte

Hüttentipp Februar 2020 – Lizumerhütte

Skitourengenuss in den stillen Tuxern

weiter

Hüttentipp Jänner 2020 – Rifflseehütte

Hüttentipp Jänner 2020 – Rifflseehütte

Direkt oberhalb des malerischen Rifflsees auf 2.293m inmitten des Skigebietes Rifflsee liegt die idyllische Hütte der Sektion Frankfurt am Main

weiter

Hüttentipps 2019

Hüttentipp Dezember 2019 – Das Carl-von-Stahl-Haus (1.733 m)

Einmalige Sonnenaufgänge zwischen Tennengebirge und Watzmann

weiter

Hüttentipp September 2019 – Erfurter Hütte (1.831 m)

Ruhiges Kletterparadies im größten Nationalpark der Alpen!

weiter

Hüttentipp August 2019 – Die Hochfeilerhütte (2715 m)

Ruhiges Kletterparadies im größten Nationalpark der Alpen!

weiter

Hüttentipp Juli 2019 – Barmer Hütte

Ruhiges Kletterparadies im größten Nationalpark der Alpen!

weiter

Hüttentipp Juni 2019 – Rudolf-Schober-Hütte

Vergessen von der Welt liegt an der Südseite der Schladminger Tauern ein Schatzkästchen der Natur: Die Steirische Krakau, der Kurort mit der besten Luft Österreichs. Inmitten von duftenden Zirbenwäldern, stillen Seen und grünen Bergen steht hier, alt und erhaben, auf 1.667 m die Rudolf-Schober-Hütte.

weiter

Hüttentipp Mai 2019 – Lenggrieser Hütte

Frühling, Schweinebraten und die Lenggrieser Hütte

weiter

Hüttentipp Februar 2019 – Brünnsteinhaus in den bayrischen Voralpen

Diesen Februar haben wir als Hüttentipp des Monats das Brünnsteinhaus auf 1.342 m in den bayrischen Voralpen für Sie im Rucksack.

weiter

Hüttentipp Jänner 2019 – Seethalerhütte am Dachstein

Die höchstgelegene Hütte im Dachsteingebirge als moderner Stützpunkt für Alpinisten.

weiter

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: